Michael
Michael Brandt ist der Gründer des Vereins und der 1. Vorsitzende.

Er ist Trainer/Übungsleiter für Ju-Jutsu, Krav Maga, Kali/Eskrima, Wettkampf  Ju-Jutsu und Filipino Fighting Arts und war über 10  Jahre Selbstverteidigungsausbilder und Einsatztrainer bei der Polizei.

Michael begann 1978 mit dem Jiu-Jitsu- und 1980 mit dem Ju-Jutsu-Training. In den Jahren 1983 bis 1990 nahm er auch erfolgreich an vielen Ju-Jutsu-Wettkämpfen teil und startete u.a. für die Landesauswahl der Polizei Schleswig-Holstein.

Michael legte 1989 die Prüfung zum 1. Dan im Jiu-Jitsu  ab.

Im Jahr 2001 absolvierte er die Prüfung zum 1. Dan Ju-Jutsu und 2004 die Prüfung zum 2. Dan Ju-Jutsu.

Parallel zum Ju-Jutsu trainierte Michael bei den Großmeistern Jeff Espinous und Markus Ruddies phillipinische Kampfkünste und ließ sich zum Instructor (Kasama) ausbilden.

Abgerundet wurde sein Kampfsportwissen durch die Ausbildung zum Krav Maga Instructor (israelischer Nahkampf) im Jahr 2012 im Krav Maga Defcon Verband.

Michael ist Prüfer im Ju-Jutsu und Krav Maga und Referent für Ju-Jutsu Allkampf.



       
               
 
Heute waren schon 4 Besucher (21 Hits) hier!